Hallein: Aussichtsreiche Skitour

Der Klassiker unter den Skitouren des Tennengaus

Los geht’s am Parkplatz der Zinkenlifte Hallein/Bad Dürrnberg, bitte lösen Sie ein Parkticket € 5,00.

Wir halten uns links, queren die Straße und biegen in ein kleines Waldstück ein. Nun verläuft die Tour ein kurzes Stück parallel zur Straße bevor wir den freien Hang hinaufgehen. Von hier aus hat man einen traumhaften Blick auf die Wahrzeichen Halleins, die sogenannten Barmsteine. Nach einiger Zeit treffen wir auf die Skipiste und folgen dieser linkerhand in den Wald hinein. Wir folgen der Beschilderung “ACHTUNG – Aufstieg für Skitourengeher” rechterhand und wandern durch den verschneiten Wald des Zinkenkogels weiter bergauf. Es geht noch einmal neben der roten Piste steil berauf und nach einigen Höhenmetern erreichen wir das Zinkenstüberl.

Autorentipp
Im Zinkenstüberl finden wöchentlich verschiedenste Aktionen statt (Holzscheitltag, Ladiesnight, Seniorentag, etc.). Einfach auf www.zinkenstüberl.at über die Aktionen für Skitourengeher informieren.

Autor: Kathrin Haas / Outdooractive